Lassen wir die Bilder sprechen.

Mit 11 Bogenschützen der Templiner Schützengilde ging es auf nach Berlin zur Landesmeisterschaft 3D des BBV/DBSV.  Leider war uns nicht klar, dass wir da nur als Gastschützen ohne Wertung angetreten sind. Vermutlich hatten die Organisatoren die berechtigte Angst, dass zu viele Landesmeister nicht mehr aus Berlin kommen.
Was solls, wir haben wieder spitzen Leistungen abgeliefert und sind nun eventuell alle im Besitz der Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften.

P1340743

Unsere Gelände Checker bahnen sich den Weg durchs El Dorado um die besten Positionen für unsere 3D Tiere zu finden, damit sie auf perfekten Plätzen beim kommenden Turnier stehen.
Danke Mädels für eure tollen Aktivitäten, es wird sicher ein super Turnier am 21.07.2019 werden.

El Dorado Aluuta

Selbst 350 Kilometer sind unseren Bogenschützen nicht zu weit um an einem schönen Bogenschießturnier teilzunehmen. Diesmal ging es nach Malente in Schleswig-Holstein zur offenen Landesmeisterschaft 3D am 27. und 28.04.2019. Drei unserer Schützen haben wieder bewiesen, dass Templiner Bogensportler Spitze sind, zweimal Gold und einmal Silber holten wir nach Templin.

Jeweils Gold ging an Frank Pannwitz (Jagdbogen Ü55) und Jens Meier (Langbogen Ü55), eine Silbermedaille in der Klasse Jagdbogen U14 konnte Florian Krüger mit nach Hause nehmen. Unsere Männer haben in der Langbogenklasse den dritten Platz ergattert.

Seite 1 von 2

Bogensport Turniere

  

Training

Termine nach Absprache