• 1
  • 2

Königsschießen unserer Gilde

Nach dem Startschuss mit 4 Kanonen und unseren Salutgewehren eröffnete unser Vorsitzender, Helmuth Rosenow, unter Anwesenheit von unserem Bürgermeister, Detlef Tabbert, das Königsschießen 2017.

Als erstes ermittelten wir mit einer KK-Pistole den Pistolenkönig. Hier erreichte Frank Pannwitz die beste 10 und wurde somit Pistolenkönig 2017. Frank kann die nachfolgenden Schützen Jan Steinhöfel und Horst Hübner als 1. bzw. 2. Ritter in seinen Stab aufnehmen.

Im Anschluss begannen wir sogleich mit dem Königsschießen und dem Königinnenschießen auf die entsprechenden Adler. Bei den Herren begannen wir die Trophäen ins Visier zu nehmen. Das Zepter schoss Bernd Banek, den Reichsapfel Wilfried Weise und die Krone Heiko Strempel vom Adler ab. Dann ging in kleinerer Runde der Kampf um die Königswürde los und Frithjof Schlicke schoß den Königsadler vom Sockel und wurde somit König 2017. Frithjof schaffte es als 2. in unserer Gilde diesen Titel schon ein zweites Mal zu erreichen. Sein 1. Ritter wurde Klaus Schwarzbach, sein 2. Ritter Jörg Diehle und sein 3. Ritter Roland Aschoff. Bei den Damen verzögerte sich der Abschuß des Adlers ein wenig. Aber schon bald schoss hier Ingrid Zanzig den Adler vom Sockel und wurde somit Schützenkönigin 2017. Ihre 1. Dame wurde Renate Becker und die 2. Dame Lilli Schlicke.

Im Anschluss wurde nach Ehrenschüssen mit den Kanonen und Salutgewehren das Königshaus proklamiert. Die Vorjahresmajestäten übergaben die Königsketten sowie des Königinnenemblem den neuen Majestäten.

Nach der Proklamation genossen wir bei gekühltem Bier und anderen Getränken das Abendessen und saßen noch bis 23 Uhr gemütlich beisammen. Ein gut gelungener Tag ging dann 11 Tage vor der Mittsommernacht mit einem letzten Leuchten vorüber.

(Hinweis: Die Fotos zeigen manchmal das Datum 11.6., welches aber am Fotoapparat falsch eingestellt war.)

nächste Lehrgänge

nächste Vereinstermine

nächste Wettkämpfe

Login

Hier finden Sie uns

Adresse

Schützengilde Templin 1810 e.V.
Schützenweg 4
17268 Templin

Öffnungszeiten

Do: 14.00 - 16.00 Uhr
Fr: 17.00 - 19.00 Uhr*
Sa: 09.00 - 12.00 Uhr**
So: 09.00 - 12.00 Uhr**

 

* nur in der Zeit vom 16. März bis 31. Oktober

** letzter Start 11.00 Uhr